Sonntag, 26. September 2010

Erstes Täschchen pimpen

Nachdem ich dachte meine Diva (= Stickmaschine) lässt mich ausgerechnet heute im Stich - Mein Gatte hüttete beide Kinder - habe ich dann dank Tante Google doch des Rätsels Lösung gefunden:

Meine Stickma liebt es wohl etwas härter (Schelm, wer böses dabei denkt). Ich musste doch glatt ne doppelte Schicht an Vlies unter den Filz machen - Dann lief sie super.
Demnach konnte ich dann noch endlich meine Erste Tasche (Sammelbestellung bei den Nähtanten) besticken.

Auch fast vergessen




Ja, es sind wahre Worte über Kinder. Auch über meine Mädchen!

Schon fast vergessen

Ein Elch

Viele Elche. Ganz viele Elche. Ganz ganz viele Elche....Zu bewundern und gewinnen
Hier ---->

Freitag, 24. September 2010

Freitagsfüller

1. Wenn ich könnte, würde ich heute meinem Opa zum Geburtstag gratulieren .

2. Bananenmatsche ist zur Zeit mein Lieblingssnack .

3. Mein Leben wäre einfacher, wenn diese bedruckten Papierscheine nicht wären .

4. Kuscheln ist eine schöne Art den Tag zu beenden.

5. Erste Eindrücke vergisst man nie .

6. Wenn ich manche Ärzte reden höre, wird mir schlecht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa , morgen habe ich meinen Arbeitsplatz aufräumen geplant und Sonntag möchte ich Zeit mit der Familie verbringen!

Sonntag, 19. September 2010

Familienzuwachs

Nein, ich bin nicht schwanger....

Wir (also meine Mutter) haben heute den kleinen Mozart bekommen. Er ist knappe 11 Wochen alt und ein kleiner Kater.
Anscheinend ist er ein kleines Sensibelchen, der gaaaaanz viel Sicherheit braucht - als wir ihn vor 4 Wochen beim Züchter aussuchten maunzte er und klagte uns sein "Leid" als er bei uns auf dem Arm war. Danach flitzte er schnell wieder zurück zur Katzenmami - Milch trinken, sicherheit gewinnen.
Hmmmm.... das kenne ich doch irgendwoher ;-)

Jedenfalls ist er gut angekommen. Juliana liebt ihn. Isabell würde ihn am liebsten auffressen. Er ist also heiß begehrt.

Beim Mittagessen hat sich es dann direkt unter Isabells Hochstuhl gemütlich gemacht (tja, er weiß eben wo es was gibt). Als er merkte, das es dort nichts gibt - weil Weintrauben wohl doch nicht sein Geschmack sind - hat er sich dann auf meinem Schoß gemütlich gemacht.

Als wir dann nach 2 Stunden gingen und meine Mami und das Mozart-Tier alleine ließen, schlief er unter dem Schrank.

Gute Nacht kleiner Mozart.....

Donnerstag, 16. September 2010

Noch ein paar Kleinigkeiten

Nachdem mir bei den letzten Kleinigkeiten aufgefallen war, dass ich noch nciht mal bis 4 zählen kann und daraus gleich eine 5 mache, lasse ich die Zahlen lieber gleich weg!


Ich habe mir endlich eine Ordnerhülle gemacht, zwei Memoboards sind fertig geworden.
Bei dem Türkis-weißgepunktetem ist mir im Nachhinein ein Webfehler aufgefallen. Leider ist er mir nicht schon beim Kaufen aufgefallen.
Nun ist dort noch ein LoveChirp Verlour Motiv drauf und es bleibt eben hier und wird nicht verschenkt. Das andere Memoboard ziert bereit die Wohnung meiner Bald-Schägerin.










Dann noch einen Wäscheklammerbeutel...



Eine Kinderschürze....

Was für ein wunderschöner....

Vormittag.
Ich war heute by Franca . Und es war so schön.
Wir haben geplaudert - Worüber wohl? Über Einbrecher, die wohl doch bei uns nicht einbrechen können. :-P
Und wir haben leckeren Milchkaffee getrunken. Die Kinder haben Lego gespielt und ich habe den "Raben Socke" vorgelesen.
Übers Nähen und Sticken und Pimpen haben wir nätürlich selbstverständlich auch gesprochen und philosophiert. Franca's Nähkeller und die tollen neuen Farbenmix' Stoffe bewundert.
Liebe Franca, vielen viele lieben Dank für den tollen Vormittag!
Ich hoffe, dass dir es auch so viel Spaß gemacht hat, wie mir!?!?!

Ach, weswegen ich überhaupt hingefahren bin zu ihr - DESWEGEN ----> Tsaschen und Rücksäcke zum Pimpen! *Juhuuuu*

Samstag, 4. September 2010

Vor...

7,5 Monaten wurdest du geboren.
So klein und zart lagst du in meinem Arm.
Die Welt stand still in diesem Moment - Meine Augen bewunderten dich.

Und nun bist du gewachsen. Du sitzt. Du robbst dich durch die Welt.
Du lachst den ganzen Tag bist ein so fröhliches Mädchen.

Ach kleine Isabell - Ich liebe dich einfach!

Ein Freudensprung


~~~~ Fürs neue Bett ~~~~

Der leckerste Kuchen - ähhh Tarte - der Welt

Zitronentarte aus "Anniks göttliche Kuchen"

Sie ist soooo lecker. Werde ich sie am nächsten Wochenende wieder backen?

5 kleine Kleinigkeiten


Eine Mutterpasshülle -
bunt, für ein sechstes Wunder
und speziell...
Dann noch eine U-Hefthülle für die kleine Lotta (Ich hoffe dir geht es gut!),
die eigentlich ein kleiner Junge sein sollte - und nun doch ein wunderschönes Mädchen ist. -Daher ein gaaaanz rosa Hülle.



Dann noch ein Schlüsselband für mich (Ja, wirklich - für MICH!)Eine schnelle Mütze für Juliana (sie hat noch keine für den Herbst) war auch noch drin!