Montag, 7. Februar 2011

Bekommen.


Dank der lieben Amberlight und der lieben Aylin habe ich heute meinen Dritten Award bekommen.
Vielen lieben Dank ihr zwei. Ich freue mich wirklich.


Regeln:
Danke der Person, die dir den Award gegeben hat und verlinke sie in deinem Post. Erzähle uns 7 Dinge über dich. Gib' den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger. Kontaktiere diese Blogger und lass' sie wissen, dass sie den Award bekommen haben.

Ok, 7 Dinge über mich:
1. Ich liiiiiebe Haribo Colaflaschen.
2. Ich bin, glaube ich, die Ökoigste (gibt es dieses wort überhaupt?) Mainstreammama, die es gibt.
3. Ich würde niemals nie wieder ins Krankenhaus gehen um ein Kind zu bekommen.
4. Wenn ich ein bisschen mehr Zeit hätte, würde ich wieder mit dem Reiten anfangen.
5. Ich liebe den Sommer - freue mich sehr darauf im Garten zu sein ohne sich sämtliche Gliedmaßen abzufrieren.
6. Mein größter Traum ist es Hebamme zu werden.
7. Meine Lieblingsstadt ist gleich nach Hamburg (der schönsten Stadt der Welt) New York

Hier diejenigen Welchen, die auch diesen Award bekommen sollen:



Kommentare:

mimi muffin hat gesagt…

Hallo Dani
Na da hauts mich jetz aber vom Rückenschonungsbürostuhlkniehocker!!!!
Herzlichen Dank! :-)

Pünktchen hat gesagt…

oh, das ist ja lieb von dir!
vielen vielen dank für die auszeichnung :-)

wünsch dir eine wunderbare woche!
nora

Muthase hat gesagt…

hallo Dani!

Unsere Töchter sind ja quasi gleich alt! Meine Maus ist wie schon ich auch daheim geboren (bei meinem Sohn hats leider nicht geklappt).

Lg aus Wien
Isabelle

Pilzkitsch hat gesagt…

Oh Dani, ich hab immer noch nicht das "No Awards" in meinem Blog, weil ich zu blöde zum Verlinken bin!;-( Also sei mir nicht böse, ich find s ja super nett von Dir, aber ich werde ihn ignorieren, das schaff ich gar nicht, 15 Leuten diesen zu schicken, ohne dass die Hälfte mir den hals umdreht!;-)
In meinem nächsten Leben würd ich übrigens auch Hebamme und von einer Hausgeburt hab ich all die Schwangerschaften geträumt, aber mich nie gewagt, es umuzusetzen. Bei Kind Nr. 5 war man hier im Osten total schockiert, dass ich ambulant entbunden habe, DAS gab es ja gar nicht.....
Hab ich aber ab Kind Nr. 3 so gemacht - und fand es klasse so!
LG ANdrea

Krötenmama hat gesagt…

Oh interessant was man so über die Mit-Blogger erfährt! Dann träumen wir ja den gleichen Traum!
Und eine Hausgeburt ist durchaus was sehr schönes wenn alles stimmt...diesen Wunsch durfte ich mir bei meinem 2. auch erfüllen.


Liebe Grüße,Sandra