Dienstag, 22. Februar 2011

Herzlich Willkommen!

Ja, oder sollte ich lieber sagen - das nächste mal ein bisschen ruhiger, ausgeschlafener und weniger schmerzhaft?
Wie dem auch sei - Herzlich Willkommen Zahn Nr. 9 und Zahn Nr. 10 (Oben rechts und links die ersten Backenzähne )
Immerhin haben wir die Hälfte geschafft! *Jubel*
Ich hatte ja schon mal hier berichtet, dass Isabell immer sehr zahnt. Aber dieses Mal war es (bisher) unübertroffen - seit 2 Wochen (oder länger oder kürzer???) ist sie mindestens um 4:30 h wach. Das geht gar nicht.
Ich bin müde (weil zwischendurch stille ich ja nachts auch immer noch). Juliana ist müde (manchmal ist Isa so laut morgens, dass eben auch Juliana geweckt wird) und Marc ist müde (er steht eben auch um 4:30 auf).
Nein, so geht es nicht weiter.

So liebe Zähne, liebe Schlafmacht, lieber Sandmann, liebe Uhr,
es wäre so toll, wenn ihr euch irgendwie anders bemerkbar macht. Nicht so schmerzvoll. Nicht so unterdrückt. Nicht mit der sparsamen Version von Schlafsand und eben etwas später. aber nur etwas. das würde uns schon reichen....
Büddeeeeeee..... Das Kleeblatt wäre sicher auch dankbar dafür!

Auf eine gute Nacht!

Kommentare:

amtolula hat gesagt…

Liebe Dani,
das Problem mit den Zähnen kenne ich zwar nicht, aber in Deinem Profil habe ich gelesen, dass Du eine Tragemami bist. Dazu gehöre ich auch ;o)
Ich hoffe, dass diese Phase bei Euch bald überstanden ist.
GGLG Tanja

*das- moderne-tapfere-Schneiderlein* hat gesagt…

aua )-: arme mausi
meine jungs stecken das meist ganz gut weg nicht so schlimm wie bei dir
würde ja gern mit dir tauschen hier schlafen immer alle ganz friedlich aber ich habe keine milch mehr lach

und jetz habe ich sooo viel zeit gehe aber heute auch mal früh schlafen ^^muss man ja ausnutzen

liebe grüße und ich hoffe du kannst ein wenig schlafen )-:

Alex hat gesagt…

Habe deinen Blog gerade entdeckt und möchte dir einen lieben Gruß hier lassen.

Ohje, das gleiche mach ich derzeit auch mit. Wobei ich sagen muß, dass ich mich an den Schlafmangel bald gewöhne.

Ich hoffe, dass es bald besser wird und du wieder mehr schlafen kannst.